Joachim Giesel erneut VNS-Skatmeister

(Foto: Fritz Rust) 
Davon hatte Joachim Giesel vor Turnierbeginn des Skatturniers des Vereins Niedersächsische Sportpresse (VNS) nur geträumt. 
"Man müsste den Pokal mal wieder gewinnen", sagte der Meisterfotograf aus Hannover.
Nach mehr als vier Stunden Spielzeit im Tennisheim des TSV Havelse war es tatsächlich geschafft.
Giesel konnte aus den Händen des VNS-Vorsitzenden Hans-Joachim Zwingmann die begehrte Trophäe in Empfang nehmen. 
Mit 1 651 Zählern konnte er VNS-Vize Jürgen Ketelhake und Lutz Ahner (freier Journalist) auf die nächsten Plätze verweisen. 

Weiterlesen...

Jury für Niedersächsischen Sportjournalistenpreis benannt

Auch im Jahr 2015 vergibt die Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) in  Hannover in Zusammenarbeit mit der Lotto-Sportstiftung des Niedersächsischen Sportjournalistenpreis. Er wird zum zweiten Mal im nächsten Jahr bei einer Feierstunde vergeben. Für den Wettbewerb wurde jetzt die Jury benannt.

Weiterlesen...

Skatturnier

Der Veranstaltungsort steht, die Zeit stimmt, für Preise wird gesorgt und es gibt eine Überraschung. Nun liegt es an Ihnen/Euch, diese Dinge wahr zu nehmen, denn es ist wieder soweit. 
Der Verein Niedersächsische Sportpresse (VNS) ermittelt seinen Skatmeister und sucht den möglichen Nachfolger von Titelverteidiger Norbert Fettback.
Das Turnier findet am 15. Dezember 2014 um 19.30 Uhr an bewährter Stelle beim TSV Havelse in Garbsen statt.
Wir mischen die Karten erneut im Tennisheim des Vereins.
Beginn der Veranstaltung wird 19 Uhr mit einem kleinen Imbiss sein.
Bitte meldet die Teilnahme bei Hans-Joachim Zwingmann (Telefon 0511 52 95 999 oder 0171 55 27 338) oder Herbert John (0511 8402 264) an.

VDS Verbandsrat Sitzung


Am 20. Oktober haben sich alle Regionalvereine des Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) in Stuttgart zu Verbandsratsitzung getroffen. Unter dem Motto Tagen, essen und „schwätzen“ berichtete das Präsidium über Neuigkeiten aber auch der jährliche Rückblick zur WM durfte dabei nicht fehlen. Neu auf der Verbandsratsitzung waren die Berichte aus den einzelnen Regionalvereinen. Die Gastgeber Verein Sportpresse Württemberg hatte prominente Gäste aus der Sportszene zum Dinnerbuffet im Dormero Hotel eingeladen. Beim kühlen Bier bestand die Möglichkeit mit den Sportlern und den Kollegen ins Gespräch zu kommen. 

VNS Sport trifft Politik


Die Fußball-Bundesligavereine sollen nicht für die Fußballeinsätze bei ihren Spielen bezahlen. Diese Auffassung vertreten Niedersachsens Innen- und Sportminister Boris Pistorius und der Präsident der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH, Dr. Reinhard Rauball.

Weiterlesen...

Weltmeister Zieler: Der Beste in Niedersachsen

 
Der Medienauflauf war riesig und angemessen für einen Weltmeister.
Ron-Robert Zieler von Hannover 96 war aufgrund seiner hervorragenden Leistungen in der Bundesliga schon vor dem Turnier in Brasilien zum „Fußballer des Jahres” in Niedersachsen von den Mitgliedern des Vereins Niedersächsische Sportpresse (VNS) gewählt worden.

Weiterlesen...