Das wird ein außergewöhnliches Ereignis. Unser Mitglied Winfried Leinweber hat einen Besuch der Galopprennbahn „Neue Bult“ in Langenhagen anlässlich des „After Work-Renntag“ organisiert. Der Hannoversche Rennverein (HRV) und der Verein Niedersächsische Sportpresse (VNS) laden für Dienstag, 16. Mai 2017 ab 16.00 Uhr auf die Rennbahn ein. Die Einladung gilt als Zufahrtsberechtigung zum VIP-Parkplatz und als Eintrittsberechtigung in die Garden Lounge.

Der Vorstand bittet um zahlreiche Teilnahme, denn der VNS sollte sich bei dieser Veranstaltung durch geringen Besuch nicht blamieren. Unser Motto „Kasse machen auf der Rennbahn“ sollte ein zusätzlicher Anreiz für unsere Mitglieder in Begleitung sein.

Der HRV möchte uns an diesem Tag vor allem einmal in die „Geheimnisse des Rennsports“ einweihen. Schon deshalb ist ein Besuch dieses Meetings attraktiv und sehr zu empfehlen. 

Anmeldungen bitte – wie in der HRV-Einladung angegeben  - an Winfried Leinweber, Husarenweg 1, 31303 Ehlershausen, per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der VNS-Vorstand freut sich  auf ein Wiedersehen auf der Rennbahn.