Skatturnier

Der Veranstaltungsort steht, die Zeit stimmt, für Preise wird gesorgt und es gibt eine Überraschung. Nun liegt es an Ihnen/Euch, diese Dinge wahr zu nehmen, denn es ist wieder soweit. 
Der Verein Niedersächsische Sportpresse (VNS) ermittelt seinen Skatmeister und sucht den möglichen Nachfolger von Titelverteidiger Norbert Fettback.
Das Turnier findet am 15. Dezember 2014 um 19.30 Uhr an bewährter Stelle beim TSV Havelse in Garbsen statt.
Wir mischen die Karten erneut im Tennisheim des Vereins.
Beginn der Veranstaltung wird 19 Uhr mit einem kleinen Imbiss sein.
Bitte meldet die Teilnahme bei Hans-Joachim Zwingmann (Telefon 0511 52 95 999 oder 0171 55 27 338) oder Herbert John (0511 8402 264) an.

VDS Verbandsrat Sitzung


Am 20. Oktober haben sich alle Regionalvereine des Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) in Stuttgart zu Verbandsratsitzung getroffen. Unter dem Motto Tagen, essen und „schwätzen“ berichtete das Präsidium über Neuigkeiten aber auch der jährliche Rückblick zur WM durfte dabei nicht fehlen. Neu auf der Verbandsratsitzung waren die Berichte aus den einzelnen Regionalvereinen. Die Gastgeber Verein Sportpresse Württemberg hatte prominente Gäste aus der Sportszene zum Dinnerbuffet im Dormero Hotel eingeladen. Beim kühlen Bier bestand die Möglichkeit mit den Sportlern und den Kollegen ins Gespräch zu kommen. 

VNS Sport trifft Politik


Die Fußball-Bundesligavereine sollen nicht für die Fußballeinsätze bei ihren Spielen bezahlen. Diese Auffassung vertreten Niedersachsens Innen- und Sportminister Boris Pistorius und der Präsident der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH, Dr. Reinhard Rauball.

Weiterlesen...

Weltmeister Zieler: Der Beste in Niedersachsen

 
Der Medienauflauf war riesig und angemessen für einen Weltmeister.
Ron-Robert Zieler von Hannover 96 war aufgrund seiner hervorragenden Leistungen in der Bundesliga schon vor dem Turnier in Brasilien zum „Fußballer des Jahres” in Niedersachsen von den Mitgliedern des Vereins Niedersächsische Sportpresse (VNS) gewählt worden.

Weiterlesen...

„Geldregen“ für Unterstützungskasse


Die Idee fiel auf fruchtbaren Boden. Manfred Scharfe machte beim „Familienfest” des 
Vereins Niedersächsische Sportpresse (VNS) den Vorschlag, doch mit einer Spende für die Unterstützungskasse des Klubs für eine Aufbesserung der finanziellen Lage zu sorgen.

Weiterlesen...

Beruf Sportjournalist & Vorteile

Du willst in die spannende Welt des Sportjournalismus eintauchen und nicht nur an der Oberfläche schwimmen? Dich intreressieren die Hintergründe und Du gibst Dich nicht mit leeren Worthülsen zufrieden?

Dann hast Du Deinen Weg in den Sportjournalismus bereits gewählt und der Verein Niedersäschische Sportpresse will Dich bei Deiner Reise unterstützen.

Der Beruf des Sportjournalisten ist gefragter denn je. Immer mehr Informationen stehen uns zur Verfügung und müssen kritisch hinterfragt werden. Dies findet sowohl in einer Online-Redaktion, als auch im Hörfunk oder in gedruckten Zeitungen statt.

 

Welche Vorteile bietet der VNS?

  • Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, z.B. bei der Akkreditierung in der Fußball-Bundesliga
  • Er vermittelt kostenfrei den VDS-Ausweis (offizieller Presseausweis)
  • Er bietet kostenlose Rechtsberatung
  • Er bietet intertessante Seminar-Angebote und verbandsinterner Mitgliederaustausch
  • Er bietet ein Netzwerk aus Medienexperten, das Dir helfend zur Seite steht
  • Er bietet Betreuung bei sportlichen Großveranstaltungen wie Olympischen Spielen und Fußball- Länderspielen vor Ort
  • ... und ganz viel mehr!