Das Skatturnier des Vereins Niedersächsischer Sportpresse (VNS) steht zum Abschluss des Jahres wieder im Mittelpunkt der Kartenspieler des Vereins.

Zum 51. Mal werden die Kolleginnen und Kollegen zu dieser Traditions-Veranstaltung eingeladen. Der Vorstand hat das Mischen der Karten für Montag, 17. Dezember 2018 angesetzt. Spielort ist erneut das alte Clubhaus von Hannover 96 in der Clausewitzstraße in Hannover. Das Turnier beginnt um 18.30 Uhr mit einem kleinen Imbiss. Die Organisatoren hoffen auf die Teilnahme der Mitglieder, die noch dieses beliebte Kartenspiel können. Wir haben in den Anfängen des Turniers mal über 40 Teilnehmer
zählen können. 

Titelverteidiger ist Lutz Ahner, der den begehrten Pokal bereits ein Jahr zuvor gewonnen hatte. In der Rangliste führt allerdings noch immer Uwe Schweigart. Der frühere Sportredakteur der „Neuen Presse“ in Hannover konnte sich von 1968 bis 1971 vier Mal in Folge den Cup sichern.